Übersicht
Unsere Hunde
Wurftagebücher
Pflegetipps
Unsere Pudel in Faust
Pudelgarten
Kontakt
       



25.8.2011

THS-Turnier in Mainflingen.

Hindernislauf von Tosca im Vierkampf II

Tosca
: "Darf ich auch 2 Hindernisse auf einmal überspringen, ich habe gerade so viel Schwung!?"

Wenn der Tunnel kommt, mußte da durch laufen und nicht der Länge nach überspringen!

Foto: Thomas Fell
www.schöner-augenblick.de

25.8.2011

THS-Turnier in Mainflingen.
Hindernislauf von Tosca im Vierkampf II

Tosca
fliegt wieder über die Hürden.

Tosca: "Irgendwo da unten kommt die nächste Hürde, ich kann sie kaum noch sehen!"

Zu den Einzelergebnissen geht es hier

Foto: Thomas Fell
www.schöner-augenblick.de

25.8.2011

THS-Turnier in Mainflingen.
Hindernislauf von Tosca im Vierkampf II

Die Wettkampbegeisterung
sieht man Tosca an.




Foto: Thomas Fell
www.schöner-augenblick.de


29.6.2011
Hessische Landesmeisterschaft 2011 in Mainflingen

Tosca gewinnt die Landesmeisterschaft 2011 im
Vierkampf VK 1

Das nächste Ziel ist
der Start im VK 2.

Zu den Ergebnissen geht es  hier

Foto: Jochen Schirm
HSV Main Rhein

29.6.2011

Tosca bei der Gehorsamsprüfung, eine Voraussetzung für den Vierkampf VK 1.

Körpersprache sagt alles!!

Tosca:
"Uuuunterordnung..., wie langweilig, da ist ja Welpenkriegen spannender!"

Demnächst startet Tosca im Vierkampf VK 2, da reduzieren sich die Übungen in der Unterordnung. Alle Übungen werden nur noch ohne Leine gelaufen, erweitert allerdings mit einer "Steh"-Übung.





Foto: Jochen Schirm
HSV Rhein Main

***********************************************************************


2010 Juli Hindernis PSV Bergen.MOV
Dieses Kurzvideo (20 Sek.) zeigt Tosca beim Hindernislauf.


1.8.2010
THS in Mainflingen,
und Tosca wieder im Tiefflug.
Beim Hindernislauf waren die Hürden 5cm zu hoch, weshalb die beiden Läufe wiederholt werden mußten.
Tosca: "5 cm höher habe ich gar nicht bemerkt. Aber schon mal gut, dass es kein Marathonlauf war!" hier mehr

Foto: Maik Zasada

1.8.2010

Das Team beim Slalomrennen.






Foto:
Sportfotografie
Maik Zasada

1.8.2010

Wichtig beim Slalom sind Sportschuhe mit Stollen, sonst sind solche Kurvenlagen nicht möglich.


Foto: Sportfotografie 
Maik Zasada


19.6.2010

Tosca:
"Im Stabhochsprung komme ich noch höher!"










Foto: Hanne Tries

19.6.2010

Den Vierkampf hat Tosca gut gelaufen.














Foto: Hanne Tries

19.6.2010

Endspurt, jeder feuert den anderen an.








Foto: Hanne Tries


Alle Fotos von Jan Liptak, seine Webseite hier

24.5.2009
Konzentrationsphase vor dem Start.
Ulrike Steinhaus mit der Königspudelhündin Tosca treten zum Vierkampfwettbewerb in Bergen-Enkheim an.

Die Disziplinen im Vierkampf:
- Gehorsamsprüfung
- Dreisprung
- Slalom
- Hindernislauf

Die einzelnen Läufe werden zweimal durchlaufen, dabei wird die Zeit und die Fehlerfreiheit bewertet.
Der Gehorsamstest muß bestanden werden, um weiter im Wettbewerb zu bleiben.
Gestartet wird in der Altersklasse des Hundeführers, der Hund muß mind. 15 Monate als sein.


Bei der Unterordnung erfolgt ein Teil der Prüfung mit Leine, ein weiterer ohne Leine. Erzielt werden können max. 60 Punkte. Einzelne Prüfungen:
- Leinenführigkeit, Wendungen etc.
max. 15 Punkte.
- Freifolge ohne Leine (20 Punkte)
- Sitzübung (10 P.)
- Platzübung (15 P.)
Der Test muß bestanden werden (mindestens 42 Punkte).


Warten auf das Startzeichen. Tosca hält gespannt Blickkontakt zu ihrem Führer, links und rechts die elektronischen Messschranken.
Für den Start ohne Leine erhält das Gespann 10 Bonuspunkte. Erreichbar sind 
max. 90 Punkte.
(80 + 10 P.)

Und los gehts. Punkteabzug gibt es, wenn das Gespann nicht die gleiche Höhe hält. Tosca konzentriert sich auf die erste Hürde.

In gleicher Höhe über die Hürde: Tosca springt locker einen Meter hoch und etwa 2,50 m weit.

Senkrechtstarter

Tosca
beim Absprung zur nächsten Hürde.
3 Hürden sind aufgestellt.

Tosca,
das ist nicht die chinesiche Mauer, sondern nur eine 35cm hohe Hürde !

Sogar im Sprung hält Tosca noch Blickkontakt zu ihrer Begleitung.


Beim Slalomlauf können max. 100 Punkte erzielt werden, plus 10 Bonuspunkte für den Lauf ohne angeleinten Hund.

In den Toren muß  darauf geachtet werden, dass man dem Hund Platz läßt, um ebenfalls hindurch zu laufen. Das Gras ist rutschig, Sportschuhe mit kleinen Stollen sind zu empfehlen.


1. Lauf

1. Hindernis, eine 50 cm hohe Hürde.

Tosca: "Locker!"

2. Lauf,
1. Hindernis,
Tosca umläuft das Hindernis, zum  Ärgernis des Hundeführers. Dafür gabs Punktabzug (4 Punkte).

Tosca
: "Das Hindernis kannte ich doch schon!"

2. Hindernis, die Schrägwand

3. Hindernis,
der Tunnel.

"Dadurch? ... wenns dem Turniersieg dienlich ist, ok."

Tosca:
"Da bin ich wieder!"

Nu gib' Gas, Frollein.

4. Hindernis, das Laufdiel.

5. Hindernis, die Tonne.


6. Hindernis, der Durchsprung

Tosca verweigert im ersten Anlauf, Punkteabzug!

2. Anlauf, Durchsprung:

"...geht doch!"

7. Hindernis, der Weitsprung.

8. und letztes Hindernis, eine Hürde.

 
   
   
   
Top